Diversity Management, Gleichstellung

Gleichstellung in Unternehmen:

Machbare Lösungen, die Frauen und Männern nutzen

OR Gender Consulting ist primär ein Angebot für KMUs und Start-ups aus technologieorientierten Branchen. Für Großunternehmen und Organisationen entwickelt OR Gender Consulting spezielle Angebote, ganz auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt. Die im folgenden beschriebenen Angebote werden für Ihre Ansprüche dimensioniert.

Wozu Gleichstellung?

  • Surveys und Empfehlungen für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Surveys und Empfehlungen für Gemeinden und Regionen

4D Mindset für Führungskräfte

  • Individualcoaching und Training: Gleichstellungsorientiertes Mindset für Führungskräfte
  • Workshop und Prozessmoderation: Entwicklung einer unternehmensspezifischen Toolbox "gleichstellungsorientierte Führungskräfteentwicklung"

Fachkräfte gewinnen

  • Beratung: Gleichstellungsorientierte Recruiting-Strategie - Zusammenspiel von Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
  • Touchpoints in der Employee Journey gleichstellungs- und zukunftsorientiert gestalten
  • Auszeitenmanagement: Beratung und Implementierung von Karenzmanagement für weibliche und männliche Mitarbeiter*innen im Unternehmen. Entwicklung von Modellen zur Umsetzung von Väterkarenz in KMUs.

Gleichstellung in Bauvorhaben

  • Prozessmoderation und Beratung: Unternehmenskultur im Bauvorhaben weiterentwickeln - Gleichstellungsorientierte Optimierung von Neubau, Umbau, Renovierung
  • Was ist beim gendergerechten Bauen zu beachten? Simulation einer "Visitor and Employee Experience".

Start-ups - No Gender Involved?

  • Beratung und Begleitung beim Integrieren von Gleichstellung in die Organisationsentwicklung von Start-ups
  • Diversität in agilen, hybriden und traditionellen Projekten

Unternehmen für Mädchen: weibliche Lehrlinge in technischen Berufen

  • Erstellen einer gleichstellungsorientierten „Apprentice Journey Map“
  • Kommunikation für mädchenfreundliche Betriebe

Wozu Innen nach außen?

  • Gleichstellung in der Kommunikation nach außen: Workshops, Trainings, Strategiegespräche, Coaching

Gleichstellung verstehen

  • Inputs, Strategiegespräche, Workshops, Trainings, Coaching

Was ist Fuck-up Writing ?

×

Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein. (Maria von Ebner-Eschenbach)
Innovation ist ohne Fehlerkultur unmöglich. Doch wie lernen wir aus unseren Fehlern? Und aus welchen Fehlern lohnt es sich zu lernen?

Im Fuck-up Writing wird der Lernprozess strukturiert:

Phase 1:
History Map der individuellen beruflichen Fuck-ups
Auswahl des interessantesten Fehlers
Analyse der Faktoren, die zum Fehler geführt haben
Die befürchteten und die tatsächlichen Auswirkungen
Learnings.

Phase 2:
Darstellung des Fuck-ups und der Learnings. (Grabreden, konkrete Poesie, Predigten, Liebesbriefe, …)

Phase 3:
Lesung (wer mag)